Gegründet wurde unser Betrieb von unserem Vater Erwin Klier im Jahre 1961, nachdem dieser im Jahre 1960 seinen Meisterbrief erhielt.

In den ersten Jahren war Erwin Klier mit einem Moped mit Hänger sowie seiner Frau Anneliese auf dem Rücksitz unterwegs und erledigte auf diese Weise kleine Aufträge.

Nachdem genug Kapital da war, wurde 1964 das erste Geschäftshaus im Neuen Weg gebaut und ein kleiner Laden für Farben und Tapeten integriert, sowie die ersten Mitarbeiter eingestellt.

Der Betrieb wuchs und im Jahre 1972 wurde ein größeres Geschäftshaus mit Ladengeschäft direkt an der B 275 gebaut.

Die Handwerker wurden auf ca. 10 Mann aufgestockt.

 

Als im Jahre 1983 der Sohn Richard Klier seinen Meisterbrief

machte, arbeitete sich Dieser mehr und mehr in den Betrieb ein, übernahm Großaufträge und bildete zum ersten Mal einen Handwerkerring mit kompetenten Firmen aus dem Umkreis Ortenbergs, mit welchen Komplettrenovierungen schlüsselfertig angeboten wurden.

Dies war im Endeffekt der Start für das Vogelsbergteam.

Der Betrieb wurde bis zu 30 Mitarbeiter aufgestockt und im Jahre

1990 übernahm Richard Klier die Firma komplett und leitet seither die Geschicke des Betriebes.

Gleichzeitig erfolgte der Umzug in neue Betriebsgebäude am Bahnhof 6 in Ortenberg.

Im Jahre 2007 bekam Richard Klier noch Unterstützung, indem sein Bruder Jürgen Klier mit seinem Fachbaumarkt für Bodenbeläge, Tapeten und Farben mit in das gleiche Gebäude zog und durch seinen Umzug für Unterstützung in allen Bereichen sorgte.